Über mich

Hallo, mein Name ist Britta Schubert. Ich bin in Traunstein geboren und lebe seit 1999 in dem schönen Städtchen Kulmbach in Oberfranken. Seit dem Jahr 2000 übe ich Physiotherapie für Pferde aus. Meine Erfahrungen mit Pferden und mein Ausbildungsweg haben jedoch schon sehr viel früher begonnen. Im Alter von 10 Jahren hatte ich den ersten Kontakt zu Pferden und habe mit der klassischen Reitweise begonnen. Die Liebe und die Neugier zu diesen Tieren ist seit diesem Zeitpunkt stetig gewachsen und hat mich dahin geführt, wo ich heute bin. In meiner langjährigen Berufserfahrung im Bereich Pferdephysio kann ich auf ein breites Spektrum zurück greifen.

>> Mehr Info

Pferdephysio

Die Physiotherapie ist aus der Humanmedizin längst nicht mehr wegzudenken. Auch in der Veterinärmedizin ist sie als ergänzende Behandlungsmethode anerkannt. Sie verkürzt die Rekonvaleszenz und unterstützt die Rehabilitation z.B. nach Operationen oder Verletzungen. Ebenso hilft sie Verletzungen und Verspannungen vorzubeugen und optimiert die Bewegungs- und Leistungsfähigkeit des Pferdes im Sport und in der Freizeit.

Es gibt eine Vielzahl von Anzeichen die ein Hinweis auf eine Störung oder Blockade im Bewegungsapparat Ihres Pferdes sein können und mit Physiotherapie erfolgreich behandelt werden kann. Ob in der Behandlung der von Ihrem Pferd angezeigten Symptome eine Physiotherapie sinnvoll wäre, lässt sich am besten in einem persönlichem Gespräch feststellen.

>> Mehr Info

Leistungen

Um eine Therapie erfolgreich durchführen zu können müssen im Vorfeld einige Dinge erfragt und abgeklärt werden. Nur wenn man das Problem in seiner Gesamtheit betrachtet, findet man die passende Lösung hierfür. Dies kann auch in einer Zusammenarbeit mit Tierärzten, Hufschmieden und Sattlern stattfinden. Lebensraum, Ausrüstung, Verwendungszweck der Pferdes (Sport oder Freizeit), etwaige Vorerkrankungen und vieles mehr beeinflussen eine Therapie entscheidend und sollten in der Gesamtheit betrachtet werden.

» Mehr Info

Anwendungsbereiche

In der Humanmedizin längst anerkannt und vielseitig angewandt findet die Physiotherapie bei Pferden mittlerweile immer mehr Anklang und wird mehr als erfolgreich eingesetzt. Es ist jedoch unbedingt zu beachten, daß eine Physiotherapie keine tierärztliche Behandlung ersetzt. Vielmehr wird sie als begleitende Maßnahme für vielerlei Krankheitsbilder eingesetzt, um Ihr Pferd langfristig gesund und leistungsfähig zu halten.

» Mehr Info

Seminare

”Wissen ist die einzige Ressource, die sich vermehrt wenn man sie teilt.”

Gerne veranstalte ich auch Seminare vor Ort und gebe Interessierten Reitern hilfreiche Infos und Tipps zur Gesunderhaltung Ihrer Vierbeinern an die Hand.

» Mehr Info